Kennzeichnung, dass ein Produkt den vorgeschriebenen Anforderungen und Konformitäts- und Harmonisierungsvorschriften entspricht, um in der EU auf den Markt gebracht zu werden.

Beiträge

Seminar zum CE-Beauftragten in 2024

Welche Normen, Richtlinien und Gesetze müssen Sie berücksichtigen, um Ihre Produkte sicher und CE-konform auf den Markt zu bringen? Wie erstellen Sie eine Konformitätserklärung? Wie führen Sie eine Risikobeurteilung durch? In unserem dreitägigen Präsenzseminar zum CE-Beauftragten erfahren Ihre Mitarbeitenden und Sie alles über Rechts- und Produktsicherheit im europäischen und internationalen Raum sowie CE-konforme interne und […]

Trotz Brexit bleibt CE-Zeichen für technische Produkte

Die britische Regierung hat die verpflichtende Umstellung auf das Sicherheitssiegel UKCA (UK Conformity Assessed) für technische Produkte zurückgenommen. Im Zuge des Brexits sollte das UKCA-Zeichen eigentlich das EU-Sicherheitssiegel CE bis Ende 2024 ersetzen. Umstellung auf UKCA bedeutet enormen Aufwand Nach dem Austritt aus der EU im Januar 2020 hatte Großbritannien am 01. Januar 2021 auch […]

Risikobeurteilung in 5 Schritten: Die INMAS-Methode

Zahlreiche Produkte müssen als Nachweis ihrer Sicherheit eine CE-Kennzeichnung tragen, wenn sie innerhalb der Europäischen Union in den Verkehr gebracht werden. Für Hersteller und Importeure ist dies mit der Durchführung einer Risikobeurteilung verbunden:

CE-Kennzeichnung nach dem Brexit

Ab dem 1. Januar 2023 muss auf alle Waren, die im Vereinigten Königreich in Verkehr gebracht werden, die neue UKCA-Kennzeichnung angewendet werden. Unternehmen werden daher ermutigt, sich so schnell wie möglich auf die vollständige Umsetzung der neuen britischen Vorschriften vorzubereiten. Übergangsfrist für CE-Kennzeichnung nach Brexit Um den Unternehmen noch etwas Zeit für die Umstellung zu […]

Leitfaden für die Anwendung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Die 2. Auflage des Leitfadens wurde am 2. Juni 2010 vom Ausschuss „Maschinen“ gebilligt. Gegenüber der ersten Auflage wurde die 2. Auflage des Leitfadens um Anmerkungen zu den Anhängen III bis XI der Maschinenrichtlinie ergänzt. Einige Fehler, auf die uns Leser hingewiesen haben, wurden berichtigt. Die Verweise auf Rechtstexte und Begriffe wurden entsprechend dem Vertrag […]

Wichtige Neuerungen bei Gefährdungsbeurteilung

Wichtige Neuerungen bei Gefährdungsbeurteilungen: Sie ist für jedes Unternehmen verpflichtend und gewährleistet die Gesundheit und Sicherheit der Beschäftigten. Immer mehr Vorschriften fordern die Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen, z. B. MuSchG (Nachweis einer Gefährdungsbeurteilung seit 01.01.19 verpflichtend), die TRBS 1111 (2018 neu gefasst und erweitert), die TRBA 400 (seit 07/2018 ergänzt um Vorgaben zu psychischen Belastungen bei […]