Es lebe das virtuelle Klassenzimmer!

Seit dem Jahr 2000 arbeiten wir mit IT-gestützten Lernumgebungen und probieren sie aus.

Manhattan Virtual Classroom“ war eine erste anwendbare Lösung mit durchaus einsetzbarer Funktionalität. Im Rahmen der Industriemeisterausbildung 2000 und in dem BiBB Modellversuch PALME (Prozessintegrierte Anpassungsbildung mit modernen Medien, gefördert vom BMBF und ESF) wurden erste Erfolge erzielt. In den letzten Jahren haben wirkliche Quantensprünge in der IT stattgefunden: Kamera- und Mikrofon-Technik, Übertragungsqualität, Arbeitsspeicher, Grafikkarten Ausrüstung der Computer und intuitiv erlernbare Programme sind mit den Anforderungen gewachsen.

Besuchen Sie also unsere virtuellen Seminare, wir garantieren Qualität. Und dabei verlassen wir uns auch auf unseren kompetenten Kooperationspartner, das VDI Wissensforum aus Düsseldorf.

Beachten Sie unsere Autorenschaft im Bereich des Projektmanagements. Aber auch Themen wie Kommunikation, Präsentieren sowie Moderieren und Konflikte managen können in den Grundlagen digital problemlos behandelt werden. Durch neueste Technologie kommt das Zwischenmenschliche, dass bei Soft-Skill-Weiterbildungen immens wichtig ist, nicht zu kurz. In virtuellen Umgebungen wird durch uns und weitere Kollegen ein Coaching ermöglicht. Ein Blended Learning Konzept bietet darüber hinaus die Möglichkeit individuelle Stärken weiter auszubauen, Schwächen zu erkennen und diese als Chance zur Veränderung zu sehen.

In der Interaktion mit unseren Medien wird der Grad der Selbstreflexion erhöht und die Basis für eine Entwicklung als Führungskraft gelegt. Lernen passiert in emotionaler Umgebung. Mit den Stories unserer Onlinekurse begibt sich der Teilnehmer in die Welt eines Abenteuers. Interaktive Unterstützung und intuitive methodische Bedienung aktiviert das Lernen in der für den Nutzer selbst gewählten Geschwindigkeit.

Da die Lernwelt eine geschützte Umgebung bietet, ist es natürlich, dass der Teilnehmer seine Fehler und Erfolge bewertet und vom System rückgemeldet bekommt. Somit ist die Teilnahme an einem virtuellen Onlinekurs ein Trigger für die weitere nachhaltige Entwicklung des persönlichen Kommunikations- und Führungsverhaltens. Die Arbeit im Projektmanagement auf Distanz, der Paradigmenwechsel in der Führung von agilen Teams und somit der erste Schritt in das Thema New Work wird mit unseren Medien gelingen.

Wir freuen uns natürlich auch auf Ihre Präsenz in unseren Seminaren als Inhouse oder offene Veranstaltungen im Hotel oder bei Ihnen an Ihrem Unternehmenssitz (dies alles unter Beachtung der einschlägigen Vorgaben zur Vermeidung von Infektionen).

 

Externe Links:

 

Optimierung von Arbeitsbedingungen – Kooperationspartner Mplus Managementgesellschaft

Der moderne und zuverlässige Dienstleister für Arbeits- und Gesundheitsschutz!

Seit 1998 ist Mplus Ihr zuverlässiger Ansprechpartner für Themen rund um Sicherheit  und Gesundheitsschutz. Im Jahr 2005 wurde außerdem die Mplus-Akademie ins Leben gerufen. Über diesen Bereich bietet die Mplus GmbH zudem noch Aus-, Weiter- und Fortbildungen in den Schwerpunkten Arbeits- und Gesundheitsschutz, Brandschutz, Baustellenkoordination, Seminare für Führungskräfte und Coaching bundesweit an.


Leistungen im Überblick:

  • Aus-/ Weiter- und Fortbildung im Bereich Sicherheit, Gesundheitsschutz und Brandschutz
  • Sicherheitstechnische Betreuung gemäß ASiG und DGUV (alle Branchen)
  • Stellung von Fachkräften für Arbeitssicherheit
  • Stellung von Brandschutzbeauftragten
  • Koordination nach Baustellenverordnung
  • Sicherheitstechnische Begleitung von Anlagenrevisionen

Mplus-Kunden nutzen seit über 20 Jahren die fachliche und methodische Expertise aus unterschiedlichen Beweggründen und erhalten die auf Ihre Belange abgestimmte Beratung, individuell und praxisnah.

Durch die handfeste Unterstützung unserer qualifizierten Mplus-Persönlichkeiten in allen Belangen der Arbeitssicherheit bleiben Sie sicher auf dem Weg nach oben!

Mplus… die Formel für Ihren Erfolg!


Website:

Mplus Management GmbH: www.mplus-management.de

 

CiM! Controlling im Mittelstand – Kooperationspartner Rolf Kukemüller

Rolf Kukemüller (59) hat über 30 Jahre operative Erfahrung als Controller und kaufmännischer Geschäftsführer.
Als selbstständiger Berater berät und betreut er Kunden in den Bereichen Kostenrechnung und Controlling.

Sein Aufgabenspektrum im speziellen:

  • Aufbau und Betreuung von Kostenrechnung- und Controlling-Lösungen
  • Markt- und Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Betreuung von Jungunternehmern und Start-ups
  • Interimsmanagement

Zudem ist er als Gesellschafter in einem Unternehmen für Innovationsförderung und Fördermittel absolut firm in der

  • Akquise von Fördermitteln für Investitionen (mittelständischen Unternehmen)

Auf den Punkt gebracht:

„Durch langjährige operative Erfahrung in mehreren Unternehmen sind mir viele Situationen bekannt, in denen es wichtig ist, schnell und konsequent zu handeln. Basis sind immer verlässliche Zahlen, die es erlauben, die Entscheidungen gesichert zu treffen.“

Website
CiM! Controlling im Mittelstand: https://www.cim-service.de