Steuerungstechnik: DIN EN ISO 13849-1 wird aktualisiert

Die DIN EN ISO 13849-1 regelt die Gestaltungsleitsätze für sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen. Um der technischen Weiterentwicklung seit der letzten Revision im Jahr 2016 gerecht zu werden, veröffentlichte das europäische Normungsinstitut CEN im Mai die überarbeitete Fassung EN ISO 13849-1:2023. Das DIN wird voraussichtlich im Dezember 2023 die deutsche Fassung der Norm bereitstellen. Ergänzung und […]

Konvoi-Projekt für nachhaltige Events mit ISO 20121

Die ISO 20121 stellt Veranstaltungsplanern einen Leitfaden für faires und umweltfreundliches Eventmanagement zur Verfügung. Schließlich wächst auch der Bedarf an nachhaltigen Messen, Business-Veranstaltungen oder Konzerten. Mit einem Konvoi-Projekt wollen die Beratungsagentur 2bdifferent, Bundesvereinigung Veranstaltungswirtschaft e.V. (fwd) und die International Federation of Exhibition & Event Services (IFES) die Norm in der Branche besser etablieren. Für faire […]

CEN- und ISO-Normen erleichtern CSRD-Berichterstattung

2024 rückt näher und damit das Wirksamwerden der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD). Um Unternehmen bei der Umstellung zu unterstützen, haben das DIN und die französische Normungseinrichtung AFNOR (Association française de normalisation) internationale Normen und Standards zusammengetragen, die bei der Erfüllung der Berichtsanforderungen helfen. CSRD wertet Nachhaltigkeit auf Durch die CSRD soll Nachhaltigkeitsberichterstattung denselben Stellenwert […]

Mikroplastik-Verbot: REACH-Anhang XVII geändert

Seit dem 17. Oktober gilt die neue Mikroplastik-Verordnung (EU) 2023/2055. Der Rat zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH) ändert den Anhang XVII der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, um die Verwendung von Mikroplastik in Produkten einzuschränken und somit die Verbreitung in der Umwelt zu verringern. Was fällt unter die Mikroplastik-Verordnung? 2019 kam ein […]

Normenausschuss „Finanzen“ NAFin gegründet

Zum ersten Mal seit zehn Jahren hat das Deutsche Institut für Normung DIN wieder einen Normausschuss gegründet. Am 09. Oktober wurde der Normausschuss „Finanzen“ NAFin ins Leben gerufen. Ab dem 01. Januar 2024 soll der Ausschuss Normen und Standards aus dem Finanzsektor ordnen und bei Bedarf neu erarbeiten. Alle Normung unter einem Dach Bisher wurden […]

EU-Produkthaftungsrecht wird reformiert

Die 2022 angestoßene Überarbeitung des EU-Produkthaftungsrechtes war lange fällig. Die aktuelle EU-Produkthaftungsrichtlinie stammt immerhin aus 1985. Das Haftungsrecht soll für das digitale Zeitalter reformiert und an die Marktüberwachungsverordnung und die kürzlich aktualisierte Produktsicherheitsverordnung angeglichen werden. Die Diskussion um die finale Fassung ist nun im EU-Parlament angelaufen. Produkthaftungsrecht reicht nicht mehr aus Das veraltete Produkthaftungsrecht ist […]

Cyber Resilience Act-Entwurf wird diskutiert

Cyberkriminalität in der EU hat im Jahr 2021 Kosten von schätzungsweise 5,5 Billionen Euro verursacht. In einem intelligenten, vernetzten Steuerungssystem (ICS) kann ein Sicherheitsvorfall bei einem Produkt in wenigen Minuten ein ganzes Unternehmen oder eine ganze Lieferkette lahmlegen und sich über die Grenzen des Binnenmarktes hinaus ausbreiten. Der 2022 erstellte Entwurf des Cyber Resilience Acts […]

Neue Norm für selbstversorgte Notleuchten

Die DIN EN IEC 60598-2-22; VDE 0711-2-22 regelt die Produktion, Installation und Wartung von Notbeleuchtungssystemen. Seit dem 01. Juli 2023 gilt eine aktualisierte Version der Norm, die sie an den aktuellen Stand der Technik anpasst. Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) weist ausdrücklich darauf hin, dass die Vorgängerversion von Dezember 2020 ersetzt wurde. Sicherheit […]

Konsolidierungsphase zu PFAS-Verbot endet

Anfang des Jahres reichten die EU-Länder Deutschland, Dänemark, Niederlande und Schweden sowie Nicht-EU-Land Norwegen einen Vorschlag zum Verbot von sogenannten PFAS bei der EU-Chemikalienagentur ECHA in Helsinki ein. Am 25. September ging nun die Konsultationsphase des Antrags zu Ende. Es sind über 5600 Kommentare aus der ganzen Welt eingegangen. Warum wird ein PFAS-Verbot gefordert? Die […]

Mit der ISO 59000-Serie zur Kreislaufwirtschaft

Die Arbeit des Komitees ISO/TC323 an der ISO 59000-Serie geht in die Endphase. Die Normen sollen 2024 erscheinen und die Umstellung, Beobachtung und Aufrechterhaltung von zirkulären Wirtschaftssystemen unterstützen. Schon jetzt besteht weltweit hohes Interesse an der Serie. Die Absicht hinter der ISO 59000-Serie Sogenannte sekundäre Materialien, also solche, die durch Recycling und Aufbereitung gewonnen werden, […]