Seminar zum CE-Beauftragten in 2024

Welche Normen, Richtlinien und Gesetze müssen Sie berücksichtigen, um Ihre Produkte sicher und CE-konform auf den Markt zu bringen? Wie erstellen Sie eine Konformitätserklärung? Wie führen Sie eine Risikobeurteilung durch? In unserem dreitägigen Präsenzseminar zum CE-Beauftragten erfahren Ihre Mitarbeitenden und Sie alles über Rechts- und Produktsicherheit im europäischen und internationalen Raum sowie CE-konforme interne und […]

Empfehlungen für Wasserstoff-Normung veröffentlicht

Am 24. Januar 2024 hat die Projektgruppe Normungsroadmap Wasserstofftechnologie erstmals konkrete Handlungsempfehlungen veröffentlicht. Die Initiative liefert umfassende Vorschläge für die Themen Infrastruktur, Anwendung, Qualitätsinfrastruktur, Sicherheit, Zertifizierung und Weiterbildung sowie Änderungs- und Erstellungsbedarfe von Regelwerken. Ziel: Markthochlauf von Wasserstofftechnologien unterstützen Die Empfehlungen der Projektpartner der Normungsroadmap sind der nächste wichtige Schritt in dem durch das Bundesministerium […]

INMAS leitet Lehrgang „Projektingenieur VDI“

Der VDI hat mit INMAS‘ Unterstützung den Zertifikatslehrgang Projektingenieur VDI (Project Engineering Specialist VDI) entwickelt. Die modular aufgebaute, praxisorientierte Weiterbildung hat das Ziel, Generalisten im Projektmanagement auszubilden. Wer lernt was im Lehrgang? Der Lehrgang richtet sich an Ingenieure, Naturwissenschaftler, Betriebswirte, Quereinsteiger, Fach- und Führungskräfte und sonstige Berufsgruppen aus allen industriellen Bereichen. In vier Pflichtmodulen und […]

EU-Energielabel für Haushaltsgeräte in 2024

Ab März 2024 werden Waschmaschinen, Trockner, Staubsauger und Backöfen mit dem neuen EU-Energielabel gekennzeichnet. Die EU-Energieverbrauchskennzeichnung, auch EU-Label oder Energieetikett genannt, kategorisiert die Effizienzklassen von A bis G und ist außerdem mit einem QR-Code versehen, über den Verbraucher zusätzliche Produktinformationen von einer EU-Datenbank (EPREL) abrufen können. Neues Berechnungsverfahren für Energieeffizienz Seit dem 01. März 2021 […]

Outdoor-Richtlinie wird aktualisiert

Die EU-Kommission hat sich entschieden, die „Outdoor“-Richtlinie 2000/14/EG zu reformieren. In dem am 16. November 2023 veröffentlichten Entwurf für eine delegierte Verordnung wird zunächst der Anhang III der Richtlinie überarbeitet. Das bildet die Reformgrundlage für die im Jahr 2000 veröffentlichte Richtlinie. Wirkungsbereich der Outdoor-Richtlinie Die Richtlinie 2000/14/EG regelt umweltbelastende Geräuschemissionen von zur Verwendung im Freien […]

ISO/IEC 42001: Erste Norm für KI-Managementsysteme

Nach einer Reihe von Normen für Künstliche Intelligenz haben ISO und IEC nun die weltweit erste Norm für KI-Managementsysteme herausgebracht. Die im Dezember 2023 veröffentlichte ISO/IEC 42001 schafft einen übergeordneten Rahmen für eine verantwortungsvolle Entwicklung von KI-Programmen. Inhalt der ISO/IEC 42001 Nach Definition in der ISO/IEC 42001 – Informationstechnik – Künstliche Intelligenz – Managementsystem ist […]

Funkanlagensicherheit: Entwurf für EN 18031-2 abgelehnt

Wie berichtet arbeiten die europäischen Normungskomitees CEN und CENELEC an harmonisierten Normen zur Änderung der Funkgeräterichtlinie durch den Rechtsakt (EU) 2022/30. Der jüngste Entwurf für EN 18031-2 wurde jedoch abgelehnt. EN 18031-Familie für Cybersicherheit Durch den Rechtsakt 2022/30 fallen künftig auch Maschinen mit Internetverbindung als „mit dem Internet verbundene Funkanlagen“ unter die Funkgeräterichtlinie 2014/53/EU (engl. […]

Technische harmonisierte Normen aktualisiert

Neue harmonisierte Normen für Niederspannungsrichtlinie und Funkgeräterichtlinie Zum Ende des Jahres 2023 wurden im EU-Amtsblatt die Änderungen zu den harmonisierten Normen für die Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU und die Funkgeräterichtlinie 2014/53/EU veröffentlicht. Während für die Funkgeräterichtlinie nur zwei zusätzliche Normen veröffentlicht wurden (s. EU-Amtsblatt OJ 01/12/2023, Reihe L), wurden für die Niederspannungsrichtlinie insgesamt 76 harmonisierte Normen als […]

Änderung der Produktsicherheitsverordnung

Begriffliche Änderung in der Produktsicherheitsverordnung Am 19.12.2023 wurde eine Änderung der Verordnung (EU) 2023/988 über die allgemeine Produktsicherheit veröffentlicht. Der Ausdruck „E-Mail-Adresse“ wurde durchgehend durch den Ausdruck „elektronische Adresse“ ersetzt.   Weitere Artikel zum Thema Neue Produktsicherheitsverordnung (EU) 2023/988 (GPSR) Seminar zum CE-Beauftragten in 2024 Links und Quellen EUR-Lex: Berichtigung der Verordnung (EU) 2023/988: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=OJ:L_202390192, […]

Neue Produktsicherheitsverordnung (EU) 2023/988 (GPSR)

Mit der Verordnung (EU) 2023/988 über die allgemeine Produktsicherheit (General Product Safety Regulation – GPSR) schafft die EU Vorschriften für Verbrauchersicherheit, die erstmals Online-Marktplätze mit einbeziehen. Hinzu kommen verschärfte Dokumentations- und Meldepflichten für Hersteller. Die Verordnung wurde am 23. Mai 2023 im Europäischen Amtsblatt veröffentlicht und findet nach 18 Monaten ab dem 13. Dezember 2024 […]