Normenverwaltung: IntraNorma

IntraNorma ist das Werkzeug für das Normenmanagement eines jeden Unternehmens, das hohe Ansprüche an die eigenen Produkte hat und für sichere Produkte einsteht. IntraNorma versetzt alle, direkt oder indirekt an der Produktentwicklung und –herstellung beteiligten Personen, in die Lage schnell und einfach auf benötigte Normeninformationen zuzugreifen. Und das, ohne aufwändig recherchieren oder schwer verständliche Normentexte wälzen zu müssen.

Vielmehr kann der Nutzer auf eine leicht verständliche Zusammenfassung der Norm und eine Normenhistorie mit allen Vorgänger- und Nachfolgenormen zugreifen. Spezielle, auf die Ansprüche des Unternehmens zugeschnittene, kurze und prägnante Informationen, z. B. zu Auswirkungen von Normenänderungen, erleichtern das Arbeiten. Selbstverständlich sind diese Inhalte bis auf Dokumentenebene nach Titel und Schlagworten durchsuchbar. In Kombination mit unseren Dienstleistungen der externen Normenstelle, gewährleisten die monatsaktuellen Datenbankinhalte zudem die Einhaltung des Stands von Wissenschaft und Technik – ein wichtiger Aspekt für die Rechtsicherheit.

Ein weiterer Pluspunkt für IntraNorma: Mit IntraNorma lassen sich Abläufe im Einkauf, in der Produktion und Lagerhaltung sowie im Qualitätsmanagement optimieren. Denn Normen stellen u. a. eine entscheidende Grundlage für Bestelltexte, Stücklisten, Stammdaten oder Konstruktions- und Produktionsvorgaben dar.

Und so funktioniert IntraNorma:

IntraNorma wird zentral auf einem Server des Unternehmens installiert. Die Anwendung wird als Web-Dienst im IT-System den Nutzern zur Verfügung gestellt, welche wiederum über einen Web-Browser von einem beliebigen PC-Arbeitsplatz auf IntraNorma zugreifen können. IntraNorma ist, abhängig vom jeweiligen IT-System, Intranet-geeignet und steht somit Mitarbeitern an jedem Standort zur Verfügung. Der im Lieferumfang inkludierte Werknormeneditor ermöglicht dem Beauftragten für Normenmanagement das selbstständige Anlegen von eigenen Dokumenten mit Normencharakter. Wenn gewünscht übernimmt INMAS die monatliche Aktualisierung des Normenbestands. Dies kann, ebenfalls auf Wunsch, über einen sicheren VPN-Tunnel erfolgen.

IntraNorma kann mittels einmaliger Kauflizenz zzgl. einer jährlichen Wartungspauschale bezogen werden. Eine Lizensierung auf Basis der Nutzeranzahl findet nicht statt. Das bedeutet: Es können beliebig viele Mitarbeiter mit einem Zugriff ausgestattet werden.

IntraNorma jetzt testen!

info@inmas.de