Nicht zwischen die bürokratischen Mühlen geraten     CE-Umsetzung im Unternehmen

Dies ist die mittlerweile 6. Ausgabe (November 2015) des Reports „CE-Umsetzung in Unternehmen“, den die INMAS GmbH 2011 ein erstes Mal herausgegeben hat. Dieser praxisnahe Leitfaden hat von Anfang an großen Anklang gefunden, was nicht wundert: Denn die erfolgreiche deutsche Industrie ist gefordert, wenn es um Fragen zur Schnittstelle zwischen Technik, Recht und Vertrieb geht. mehr….

 

 

Wegweiser durch Normen und Gesetze

Die INMAS GmbH leistet mit dem System „IntraNorma“ umfassende Unterstützung für Unternehmen, die den Aufwand für die rechtssichere Einhaltung von Normen, Gesetzen und Unternehmensstandards auf ein Minimum reduzieren möchten. Das aktuell erschienene Update „Intranorma 4.0“ bietet dabei zahlreiche zusätzliche Möglichkeiten, um allen Mitarbeitern genau die benötigten Informationen schnell und leicht verständlich zur Verfügung zu stellen. mehr…

Testzugang

 

 

 

 

 

INMAS und GWP Academy kooperieren bei Schulungen

INMAS Institut für Normenmanagement GmbH und die GWP Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH (Zorneding bei München) starteten 2015 eine enge Kooperation, um Schulungen im Bereich Normung und Standardisierung für den süddeutschen Raum anzubieten. Die Weiterbildungen, die sich sowohl an Hersteller von Produkten als auch an Händler richteten, haben überwiegend bei der GWP Academy in Zorneding stattgefunden.

 

 

 

ANP Regionalgruppe Weser-Ems

Der DIN – Ausschuss Normenpraxis (ANP) ist das Netzwerk der Normenanwender. Das Netzwerk besteht aus rund 400 aktiven Normungsexperten, die deutschlandweit in 12 Regionalgruppen, 3 Sektorgruppen und einer Themengruppe organisiert sind. Das Hauptanliegen des ANP ist der Informations- und Meinungsaustausch zu normen-relevanten Fragestellungen und der gegenseitige Wissenstransfer. Der ANP arbeitet mit der Internationalen Föderation der Normenanwender IFAN http://www.ifan.org/ zusammen und ermöglicht so seinen Mitgliedern den direkten Kontakt insbesondere zu CEN/CENELEC und ISO/IEC.