Zusammenarbeit mit UPW

Veröffentlicht am 11. April 2018 von in Allgemein

0

Im Ingenieurbüro UPW GbR arbeiten beratende Ingenieure und Betriebswirte zusammen. So ergänzen sich technische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen. Grundlage dafür sind solide internationale Erfahrungen, in diversen Branchen, die durch gediegene Beratungspraxis vervollständigt wurden. mehr…

Weiterlesen

Wir unterstützen Sie gerne!!!

Veröffentlicht am 10. April 2018 von in Allgemein

0

GoToMeeting Wir können Sie bei allen Themen der Normung unterstützen, egal ob Sie Fragen zur Risikoanalyse, Konformitätserklärung oder Stammdaten haben. Alles was Sie dazu benötigen ist ein Internetzugang, ein Mikrofon und idealerweise eine Webcam. Auch mehrere Teilnehmer gleichzeitig sind kein Problem. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir senden Ihnen dann eine Email mit […]

Weiterlesen

Neuer Geschäftsführer

Veröffentlicht am 10. April 2018 von in Allgemein

0

Alles ist in Bewegung – auch unser Unternehmen und unsere Mitarbeiter. Bewegung bringt immer Veränderungen mit sich. Eine Veränderung gab es im Januar 2018 auch in unserer Geschäftsleitung. Herr Uwe Hermann wird neuer Geschäftsführer der INMAS GmbH. Neuer Geschäftsführer INMAS GmbH Herr Uwe Hermann hermann@inmas.de Tel.: +49 421 56969255 Herr Hermann fungierte als Leiter verschiedener […]

Weiterlesen

Wir sind umgezogen

Veröffentlicht am 10. April 2018 von in Allgemein

0

Wir sind umgezogen! Ab dem 1. April 2018 sind wir für Sie unter folgender Adresse zu finden: Hastedter Osterdeich 222 28207 Bremen Wir bitten Sie, dies für den Schriftverkehr mit uns zu berücksichtigen. An den sonstigen Kontaktmöglichkeiten ändert sich für Sie nichts. Telefonisch, per E-Mail und Fax sind wir unter den bestehenden Nummern und Adressen […]

Weiterlesen

Vorreiter der Standardisierung

Veröffentlicht am 29. März 2018 von in Pressemitteilungen

0

Rund 2000 neue Normen werden jedes Jahr veröffentlicht – hinzu kommen zahlreiche weitere Gesetze, Verordnungen und Richtlinien, die von Unternehmen beachtet werden müssen, wenn sie keine kostspieligen oder gar existenzbedrohenden Strafen riskieren möchten. Jederzeit den Überblick zu behalten und dafür zu sorgen, dass alle Beschäftigten sich an den jeweils aktuellsten Stand halten, ist für die […]

Weiterlesen

Änderungen Richtlinie 2011/65 EU

Veröffentlicht am 11. Dezember 2017 von in Allgemein

0

eu_2017_2102___2017-11-15

Weiterlesen