Zurrgurte

Veröffentlicht am 30. Mai 2016 von in Allgemein

0

EN 12195

Die meisten Hersteller halten sich an die Mindestanforderungen der Norm, übererfüllen diese oftmals sogar und lassen sich die guten Eigenschaften ihrer Zurrgurte durch GS-Prüfungen zertifizieren. Das GS-Zeichen findet sich auf dem Zurrgurtetikett.

Manchmal findet man sogar ein CE-Zeichen auf den Zurrgurten…

Achtung:

Zurrgurte für Ladungssicherung dürfen keine CE-Kennzeichnung haben, da sie nicht der Maschinenrichtlinie unterliegen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Kommentar schreiben