0

Sicherheit von Maschinen – Sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen – Teil 1: Allgemeine Gestaltungsleitsätze
Die ISO stellt Sicherheitsanforderungen und einen Leitfaden für die Prinzipien der Gestaltung und Integration sicherheitsbezogener Teile von Steuerungen bereit.
Sie ist anzuwenden auf sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen ungeachtet der verwendeten Technologie und Energie.
Die Norm stellt spezielle Anforderungen für sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen mit programmierbaren elektronischen Systemen bereit. Sie stellt keine speziellen Anforderungen an den Entwurf von Produkten, die Teile von sicherheitsbezogenen Teilen von Steuerungen sind. Trotzdem können die angegebenen Prinzipien, wie Kategorien und performance level, verwendet werden.

Quelle ISO
Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Kommentar schreiben